Computer-Technik

Synology DS216j

Die Synology DS216j ist ein 2-Bay-NAS System. In ihm betreibe ich aktuell eine 4 TB Seagate Iron Wolf Platte. Mit der aktuellen Festplatte erreiche ich über Gigabit-Ethernet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 110 MB/s.

Der Kaufgrund für die NAS ist schnell erklärt. Ich besitze einen PC und ein MacBook. Bevor ich die NAS hatte, war ich immer gezungen meinen PC einzuschalten und ihn an zu lassen, um auf meine Fotos und Videos zugreifen zu können. Durch die NAS habe ich eine stromsparende Lösung mit der ich überall auf meine Daten zugreifen kann.

Nach der sehr leichten Einrichtung befindet man sich auf der Weboberfläche der NAS. Diese erinnert an die Windows oder macOS Benutzeroberfläche.

Im „App-Store“ stehen dann verschiedenste Anwendung und Server zum Download bereit.

Hier ein Paar Beispiele: iTunes Server, Photos Station, Videos Station, Music Station, Chat, Hyper Backup…..

Über die von Synology angebotenen Apps im App Store von Apple kann man direkt über das iPhone oder das iPad auf die Daten auf der NAS zugreifen.

Der iTunes Server kann genutzt werden um die Musik auf der NAS an jedes iTunes auf einem Mac oder PC zu streamen. Leider nicht an das iPhone.

Über einen der beiden USB3.0 Anschlüsse habe ich noch eine 500GB USB-Festplatte angeschlossen. Auf diese lasse ich mein MacBook per TimeMachine Backup sichern.

Man kann die DS216j auch von „außen“ erreichbar machen und sie so wie iCloud, Dropbox, Google Drive, usw.. verwenden. Diese Funktion nennt sich QuickConnect. Ich benutze sie jedoch nicht.

Nach der Einrichtung aller benötigten Dienste muss man die NAS prinzipiell nie mehr „berühren“. Es funktioniert alles komplett automatisch wenn man möchte. Die NAS sucht regelmäßig nach System- und Anwendungsupdates und installiert diese auch von selbst.

Zusätzlich kann man noch einstellen, dass sich die NAS automatisch zu bestimmten Uhrzeit einschaltet und ausschaltet. Genauso können die Festplatten nach einer bestimmten Zeit in den Energiesparmodus versetzt werden. Dadurch verbraucht die NAS sogut wie keinen Strom.

Hier noch kurz die Technische Daten der Synoloy DS216j

  • Dual Core-Prozessor mit 1,0 Gigahertz
  • 512 MB DDR3-Arbeitsspeicher
  • Zwei Laufwerksfächer für 3,5-Zoll HDD (HDD / SSD mit 2,5-Zoll über Festplattenhalter einbaubar)
  • Zwei USB 3.0-Ports und ein LAN-Port

Du stehst auf die Synology DS216j? Hier gibt es unsere Wallpaper für dich gratis zum Download.

HighRes Download Synology DS216j Wallpaper

[amazon_link asins=’B01BNPT1EG‘ template=’ProductAd‘ store=’derspyoutu-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’131e0052-9f76-11e7-8025-61801f75d94f‘]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.