Sound

Harman/Kardon Omni20 Wireless Multiroom Lautsprecher Review

Eines Tages wachte ich auf und dachte mir: es wäre doch cool, wenn ich in der ganzen Wohnung Musik hören könnte ohne die Anlage im Wohnzimmer voll aufzudrehen oder mit Kopfhörern durch die Bude zu rennen. Kurz mal im Internet abgecheckt was meine Möglichkeiten sind und direkt bei Bluetooth-Lautsprechern gelandet. Eigentlich ne coole Sache, die Dinger sind mobil, klingen recht ordentlich und nehmen nicht viel Platz weg – Nachteil: man kann nur einen gleichzeitig mit dem Handy verbinden. Also nach einer Alternative gesucht und bei Multiroom-Systemen hängen geblieben. Da gibt es jetzt mehrere Anbieter die unterschiedlich gut funktionieren und klingen.

Sonos war mir zu teuer und klanglich auch nicht auf der Höhe von dem was ich mir vorstellte. Bose klang zwar sehr klar, aber irgendwie zu flach.

Dann sprang mir Harman/Kardon ins Ohr. Laut Testberichten mega schlechte App zur Anbindung – stimmt, da ist kein Spotify integriert. Stört mich aber nicht, denn man kann die Lautsprecher auch per Bluetooth ansprechen, die einzelnen Omnis im Haus verbinden sich dann eigenständig per WLAN miteinander – TADA Multiroom über Bluetooth.

Harman/Kardon Omni20 Rückseite

Aber der Grund der mich zum Kauf des Omni20 bewegt hat war ganz eindeutig der Sound. Der Harman/Kardon Omni20 klingt sehr voluminös. Der Bass, im Vergleich zu den anderen gehörten Systemen, ist sehr direkt, weich und entfaltet sich in meiner ganzen Wohnung und auch in der meiner Nachbarn – nehme ich an. Ich hatte schon Subwoofer die weniger druck hatten. Im Omni20 sind 4 Lautsprecher verbaut wovon einer dominant auf der Rückseite sichtbar das schwingen beginnt. Der Freund ist für den Bassdruck zuständig und macht seine Arbeit wirklich gut!

Man kann jeweils 2 Omni´s für ein Zimmer zu einem Stereo Verbund zusammenschließen. Habe ich zwar noch nicht getestet weil ich momentan leider nur einen Omni20 besitze – werde ich aber bestimmt bald nachholen. Es gibt dieses supergeile Teil in Schwarz und Weiß. Schwarz gefällt mir etwas besser, den Weißen habe ich aber zum Sonderpreis erhalten, darum ist es dieser geworden.

Das wird definitiv nicht mein letzter Omni sein. Ich habe ja noch einige Zimmer die beschallt werden wollen. Der kleine Bruder Omni10 ist für kleinere Räume konzipiert hat aber wie der große Omni20 auch einen freiliegenden Tieftöner. Diesen werde ich mir für unser Bad kaufen.


Du stehst auf den Harman/Kardon Omni20? Hier gibt es unsere Harman Kardon Wallpaper für dich Gratis zum download.

Harman/Kardon Omni20 HiRes No1
Harman/Kardon Omni20 HiRes No1
Harman/Kardon Omni20 HiRes No2
Harman/Kardon Omni20 HiRes No2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.